VORWORT der Bundesinnung

Komarek

Gerhard Komarek

Bereits am Beginn des noch „jungen Jahres“ stehen wieder einige Vorhaben und Aufgaben zur Bearbeitung an. Die Funktionäre der Landesinnungen unterstützt von Spezialisten aus allen Bundesländern, sind in den bundesweiten Arbeitskreisen wieder ehrenamtlich für Sie als Interessensvertreter tätig.

Hier nur einige Projekte wie 

  • Aktualisierung des Berufsbildes
  • Erweiterung der Lehrzeit auf 3 Jahre
  • Neue Bezeichnung des Lehrberufs
  • Qualitätsmanagement als Unterstützung für die Aus­bildungsbetriebe
  • ÖNORM für m2 Leistungen in der Unterhalts- und Sonderreinigung
  • ÖNORM für Aus- und Weiterbildung
  • ÖNORM für die Reinigung von Fliesen und Platten
  • ÖNORM für die ergebnisorientierte Reinigung (EOR)
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • Wertschöpfungsanalyse, etc.
  • Rahmenkollektivvertragsverhandlungen

die umgesetzt und zu einem Abschluss gebracht werden wollen. Sie erfordern nicht nur viel Zeit sondern auch Fingerspitzengefühl und kompetenten Einsatz.
Maßnahmen und Strategien werden wir auch weiterhin entwickeln müssen, um den Herausforderungen der Zukunft mit allen Belastungen, die auf uns zukommen gerecht zu werden im Sinne einer prosperierenden Branche der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger und Hausbetreuer.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.