Volle Unterstützung für Bildungspass

Die WISAG Austria steht hinter den Plänen der Wiener Landesinnung, einen „Basiskurs Unterhaltsreinigung“ und eine Dokumentation von Qualifizierungsmaßnahmen einzuführen.

Die geplanten Basiskurse, verbunden mit dem Bildungspass, würden sich nicht nur positiv auf das Image der Reinigungsbranche auswirken, sondern gleichzeitig auch das Selbstvertrauen der Mitarbeiter stärken, erklärt Gerhard Wildner, Geschäftsführer der WISAG Gebäudereinigung. „Je besser die eigenen Mitarbeiter geschult sind, umso einfacher ist es, die gewünschte hohe Servicequalität für Kunden sicherzustellen. Wir investieren daher kontinuierlich in die Schulung unserer Mitarbeiter. Eine Grundausbildung, wie sie die Wiener Landesinnung anstrebt und auf die wir als Unternehmen aufbauen können, ist ein großer Fortschritt hin zu mehr Qualität in der Reinigungsleistung“, sagt Wildner. „Denn die Zufriedenheit des Kunden ist für die WISAG Gebäudereinigung das oberste Ziel. Sie steht und fällt mit der Qualität der erbrachten Dienstleistung, die wiederum durch die Kompetenz der Mitarbeiter garantiert wird.“

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.