Technologisches Highlight

Die neue Mitgänger-Scheuersaugmaschine Nilfisk SC500

Mit der neuen Mitgänger-Scheuersaugmaschine SC500 präsentiert Nilfisk ein kompaktes Schrubbtalent, das die Messlatte in Sachen Reinigungseffizienz, Ergonomie und Nachhaltigkeit höher legt, weil sich zahlreiche innovative Features im modernen Korpus des Geräts verstecken. Etwa die automatische Frischwassereinstellung, die für gleichmäßige Sauberkeit sorgt, indem stets dieselbe Menge an Wasser und Reinigungsmittel auf den Boden aufgetragen wird – egal wie schnell die Maschine unterwegs ist. Einen besonders produktiven Betrieb garantiert auch das HACCP-konforme Tanksystem mit separaten, je 45 Liter fassenden Frisch- und Schmutzwasserbehältern. Kombiniert mit einer Schrubbbreite von bis zu 53 Zentimetern erzielt die SC500 eine theoretische Flächenleistung von 2.650 Quadratmetern pro Stunde. Weiterer Pluspunkt ist die automatische Regulierung des 450 Watt starken Bürstenmotors, mit deren Hilfe sich die Bürstengeschwindigkeit von maximal 155 Umdrehungen pro Minute je nach Bodenbeschaffenheit selbstregulierend anpasst. Verbrauchsoptimierend wirken zudem das Reinigungsmittel-Dosiersystem Ecoflex sowie der Flüstermodus der SC500, der die Drehzahl des Saugmotors reguliert. Die Maschine punktet auch in Sachen Ergonomie: Sie verfügt u.a. über ein neues, komfortables Bedienpanel sowie eine bequeme Methode zur Anhebung und Absenkung der Saugleiste per Fußpedal.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.