Saubere Gedanken

Durian

Durian ist eine südostasiatische Frucht, an der ein Schreiber die Parteilandschaft erklärt. Vor der Wahl: himmlischer Geschmack, nach der Wahl: teuflischer Geruch!
Vor der Wahl: die Versprechen der Gebrüder Grimm „Keine neuen Steuern“, nach der Wahl: Steuererhöhungen! Vor der Wahl: keine Erwähnung des Finanzdebakels, nach der Wahl: die Angst vor dem finanziellen Kollaps! Ab sofort dürfen diese Durians (Stinkstiefel) wie auch die Frucht nicht mehr in Hotels oder Flugzeuge steigen, denn sie verpesten die Luft. Und wie es scheint, flüchten immer mehr vor diesen Durians. Die Folge: Parteiaustritte und Politikverdrossenheit! Junge Menschen wollen keine Parteitätigkeit mehr anstreben, denn zu viel negativer Geruch geht von diesen Positionen aus und ergo altert die Politikszene. Keiner weiß mehr warum, aber noch funktioniert unser System, hoffentlich beginnt jetzt ein ernsthaftes Umdenken. Hätte eine der großen Parteien vor der Wahl angekündigt, dass sie, wenn sie gewinnen, in erster Linie die Schulden mit den automatischen Mehreinnahmen tilgen würden, sie hätten gewonnen!

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.