Reinigung und Desinfektion in einem Durchgang

Nilfisk zeigt innovative Desinfektionseinheit für Scheuersaugmaschinen

Keimfreie Sauberkeit ist ein entscheidender Beitrag zur öffentlichen Gesundheitspflege – dies wird durch die COVID-19-Pandemie deutlicher denn je. Aus diesem Grund sollte bei der Bodenreinigung in Schulen, Supermärkten, Flughäfen und anderen kritischen Segmenten regelmäßig zusätzlich desinfiziert werden. Hierfür stellt Nilfisk seine neuartige Desinfektionseinheit für Scheuersaugmaschinen vor, durch hohe Effizienz und Prozesssicherheit überzeugt. Anstatt nach der eigentlichen Reinigung noch einmal separat Desinfektionsmittel aufzutragen, werden beide Arbeitsschritte in einem Durchgang ausgeführt. Dazu wird die zum Patent angemeldete Desinfektionseinheit mit wenigen Handgriffen an der Rückseite der Scheuersaugmaschine montiert. Während vorne Bürsten- und Scheuerdeck den Schmutz vom Boden entfernen, bringt hinten eine spezielle Vertropfungseinheit das Desinfektionsmittel auf, welches dann von einem festinstallierten Mopp gleichmäßig verteilt wird. Dieses Vorgehen verringert nicht nur Dauer und Arbeitsaufwand. Aufgrund der intelligenten Bauweise können darüber hinaus die vorgegebenen Einwirkzeiten problemlos eingehalten werden. Um die Gesundheit der Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, wird das Desinfektionsmittel nicht auf den Boden gesprüht, sondern getropft. Lungengängige Partikel, sogenannte Aerosole, werden effektiv vermieden. Standardmäßig ist die neue Bodenflächen-Desinfektionseinheit von Nilfisk für die Scheuersaugmaschinen BR652/752 und BR755/855 sowie auf Anfrage für andere Modelle in Deutschland und Österreich erhältlich.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.