NÖ schult nach HACCP

Bei HACCP-Vorträgen ist das Interesse und das Erstaunen über die Gefahr, die bei Nichteinhaltung der Regeln entsteht, immer äußerst groß. Hygiene beginnt beim richtigen Händewaschen (wer macht es schon richtig?) und endet bei der Waschraumhygiene oder umgekehrt. An sich sollte in jeder Hygienekommission auch ein Gebäudereinigungsmeister und ein vom ÖGHMP-geprüfter Desinfektor dabei sein. Denn: Wissen Sie, was ein „Seifenfehler oder ein Eiweißfehler“ ist? Wissen Sie, nach welcher Zeit Sie die Desinfektionsmittel wechseln müssen, um dem MRSA auf Ihrer Station keine Chance zu geben? Die NÖ Landesinnung führt gerne auch in Ihrem Betrieb eine Schulung  nach HACCP mit Zertifikat als Nachweis durch. Als Basiswissen bieten wir Meistervorbereitungskurse für Gebäudereiniger und Schädlingsbekämpfer, ein Ersthelferkurs in jedem NÖ-Viertel ist in Planung, einen Desinfektionskurs bietet die Wiener Innung österreichweit an.

Näheres unter 02742/851-19172 Frau Wallner

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

One Response to "NÖ schult nach HACCP"

  1. Miranda Suchomel says:

    S.g. Fr. Wallner,
    ich bin über Ihren Artikel gestolpert und bin einigermaßen entsetzt. Folgendes möchte ich daher klar stellen.
    Die ÖGHMP ist die Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin. Daher kann es keinen „vom“ ÖGHMP-geprüften Desinfektor geben! Außerdem ist die ÖGHMP schon seit 2006 (nach dem 1. Gebäudereinigungsdesinfektorkurs in Wien) nicht mehr an den Kursen interessiert (nimmt also nicht teil).
    HACCP bezieht sich immer auf Produktlinien (also was kann beim Verpacken von Lebensmitteln, beim Erhitzen, Kühlen etc. schief laufen). Reinigungs- und Desinfektionsprozesse gehören zur GHP (gute Hygienepraxis) die als eigene Säule neben HACCP besteht!!! Bitte nicht verwechseln und mischen!
    Noch etwas zu MRSA. Die Resistenz von MRSA bezeiht sich ausschließlich auf Antibiotika-Therapien!!!! Ein Desinfektionsmittel ist nicht zu wechseln, um MRSA keine Chance zu geben! Es würde nichts bringen, da MRSA keine Resistenzen gegenüber Desinfektionswirkstoffen entwickelt hat!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Miranda Suchomel
    Hygienikerin

    Antworten

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.