Nilfisk Österreich mit neuem Country Manager

Zum 1. Juni 2021 übernahm Thomas Niederhumer die Geschäftsführung der Nilfisk GmbH in Salzburg. In seiner neuen Position als Country Manager zeichnet er für alle Marktaktivitäten der österreichischen Niederlassung des dänischen Reinigungsspezialisten Nilfisk verantwortlich. Mit seiner Ernennung folgt Thomas Niederhumer auf Martin Führer, der Anfang Juni 2021 die Geschäftsführung in Deutschland sowie die Gesamtleitung der Region EMEA Central für Nilfisk übernahm. Gleichzeitig wird er die Position des Direktvertriebsleiters in Österreich, welche er seit nunmehr 3,5 Jahren bekleidet, auch in Zukunft weiterführen.

„Mein Ziel ist es, den erfolgreichen Weg von Nilfisk in Österreich fortzusetzen, die individuellen Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu erfüllen und diese als Partner für die Herausforderungen im Bereich Reinigungslösungen fachkundig zu unterstützen“, beschreibt Thomas Niederhumer sein Leitbild. „Thomas Niederhumer hat in seiner bisherigen Rolle maßgeblich zum Wachstum von Nilfisk Österreich beigetragen. Seine hervorragenden Führungsqualitäten sowie sein umfangreiches Verständnis für den Markt und die Bedürfnisse unserer Kunden sind entscheidende Faktoren für seinen Erfolg. Ich freue mich, dass er diese Eigenschaften in seiner neuen Aufgabe dafür nutzen wird, die Marktposition von Nilfisk nachhaltig auszubauen und den Wachstumskurs gemeinsam mit seinem Team weiter zu verfolgen“, so Martin Führer. 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.