Große Flächen zügig unter Kontrolle

Optimierte Lkw-Arbeitsbühne für die Tunnel- und Brücken-Wartung von W. REITINGER / DORN LIFT

Im Sinne eines Komplettanbieters umfasst das Leistungsspektrum der Firma W. Reitinger heute die verschiedensten Varianten an Arbeitsbühnen bis zu einer Arbeitshöhe von 43 m und Mobilkrane von 30 t bis 130 t. Ergänzend zum Mietgeschäft werden auch qualitativ hochwertige Gebrauchtgeräte und Neugeräte an die Kunden verkauft.

Das neueste Highlight im Mietpark ist Österreichs erste Multitel Lkw-Arbeitsbühne MS 100, die durch die Firma Dorn Lift in der Zentrale in St. Florian bei Linz übergeben wurde. Sie bietet unter anderem die Möglichkeit, die Versetzfahrt im Zuge von Tunnel-, Brücken- und Fassadenarbeiten von der großen und seitlich verschiebbaren Plattform aus zu steuern.

Die wichtigsten Einsatzbereiche der neuen Multitel Lkw-Arbeitsbühne bilden Inspektionen und Wartungsarbeiten in Tunneln oder bei Brücken, sie leistet aber auch bei Arbeiten an Fassaden wertvolle Dienste. Die größte Stärke der MS 100 ist die Möglichkeit der Versetzfahrt, die durch einen speziellen Antrieb sichergestellt wird. Die Versetzfahrt kann von der Lkw-Kabine, aber auch von der Plattform aus gesteuert werden. So können einerseits große Flächen zügig kontrolliert werden, andererseits kann die Mannschaft in der Plattform das Ziel zentimetergenau ansteuern. 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.