Dussmann konstant erfolgreich

4 % Umsatzwachstum in Österreich 2011 nach erfolgreichem Vorjahr – Wachstumstreiber Verpflegung

Dussmann Service Österreich hielt nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2010 auch 2011 den Umsatz mit 152 Mio. Euro auf hohem Niveau konstant. Dieses Ergebnis erwirtschafteten 7.200 MitarbeiterInnen – inklusive verbundener Unternehmen. Das rein organische Umsatzwachstum in Österreich betrug 4 Prozent.
Damit zählt Dussmann Service Österreich erneut zu den umsatzstärksten Tochtergesellschaften der in 21 Ländern mit rund 58.000 Mitarbeitern tätigen Dussmann Gruppe, die das Geschäftsjahr 2011 mit einem weltweit verantworteten Gesamtumsatz von 1.658 Mio. Euro abschloss. Das entspricht einem Wachstum von 91 Mio. Euro oder 5,8 Prozent, das ausschließlich durch organisches Wachstum erzielt wurde. Im Vorjahr hatte der weltweite Gesamtumsatz bei 1.567 Mio. Euro gelegen.
Peter Edelmayer, Geschäftsführer Dussmann Service Österreich dazu: „Wir konnten viele Verträge erweitern und gewannen zahlreiche Neuausschreibungen. Das stärkste Wachstum verzeichneten wir im Dienstleistungsbereich Verpflegung und Betriebsgastronomie. Insbesondere bei der Verpflegung ist konstant hohe Qualität unter Einhaltung rechtlicher Hygienevorschriften unabdingbar. Dazu kommen die steigenden Ansprüche der Kunden. Vor allem für Gemeinden wird daher in der Kinder- und Schulverpflegung eine Auslagerung an externe Dienstleister wie Dussmann Service immer interessanter. Wir verfügen auch im Bereich Kinder- und Schulverpflegung über jahrelange Erfahrung und garantieren die einheitlich hohe Qualität der Dienstleistung. Seit 2011 sind wir zudem von der Austria Bio Garantie GmbH bio-zertifiziert und haben somit rasch auf diesen Trend reagiert, der eine weitere Steigerung hinsichtlich der Qualität bedeutet.“

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.