Winterpraxistag 2014

AZ-TECH mit vielen Neuerungen zum Testen

Im Rahmen der traditionellen Winterpraxistage präsentierte die AZ-Tech am 23. Jänner 2014 am Semmering ihre umfangreiche Maschinenflotte. Mehr als 200 Fachbesucher kamen zur ersten von vier Veranstaltungen und verfolgten mit großem Interesse die Maschinenvorführung. ISEKI, HOLDER, BUCHER, MAN und STIGA – sämtliche Geräte waren am Semmering mit Winterausrüstung vor Ort. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Neuerungen. Zum Beispiel die neue TJA 8000er Serie von ISEKI, mit der AZ-Tech neues Terrain im Traktorenbereich beschreitet. Die kompakten Kraftpakete mit 86 und 102 PS sind eine gelungene Mischung aus Dynamik & Design. Das neue, hochmoderne Kabinenkonzept und das effiziente Schaltgetriebe sowie sein bemerkenswert leises Fahrgeräusch beeindrucken. Ausgerüstet mit einem Schneeschild, stand der TJA am Semmering allen Besuchern für Testfahrten zur Verfügung. Präsentiert wurde auch das neue Modell in der 30-PS-Klasse von HOLDER, der Holder X30. Besonders hervorzuheben ist hier das eigens für dieses Fahrzeug entwickelte Kehr-Saugsystem und der Multifunktionsbehälter aus Edelstahl, der sowohl für Kehrsaugen, Mähsaugen und Bewässerung eingesetzt werden kann. Dank dem perfekt abgestimmten Winter-Anbaugeräteprogramm konnte auch hier die „Wintervariante” ausgestellt werden.

Mag. Siegwald Töfferl, Geschäftsführer der AZ-Tech: „Gerade weil unsere Kunden an diesen Tagen die Geräte selbst fahren können, ermöglicht ihnen diese Mischung aus „look & feel“, persönlich zu erkennen, dass diese Geräte für den von ihnen gewünschten Einsatzbereich die Besten sind.“

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.