Ursula Simacek ist EY Entrepreneur Of The Year

Simacek überzeugte die Fachjury in der Kategorie Dienstleistungen

Kürzlich vergab die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY zum 14. Mal den EY Entrepreneur Of The YearTM Award in Österreich. In der Kategorie „Dienstleistungen“ wurde Ursula Simacek, Geschäftsführerin der Simacek Facility Management Group, als Entrepreneur Of The YearTM 2019 ausgezeichnet. 

„Mich freut besonders, dass beim Entrepreneur of the Year nicht nur die Unternehmensentwicklung und Kennzahlen zählen, sondern auch das Thema Corporate Social Responsibility. Gerade unsere Bildungs- und Gesundheitsinitiativen – meine persönlichen Herzensanliegen – bekamen viel Applaus von der Jury aus Wirtschaftsexperten“, so Ursula Simacek. Und: „Für mich und mein gesamtes Team aus 8.000 Menschen weltweit ist das eine wunderschöne Bestätigung, dass unser Weg der richtige ist. Umdenken, Entwicklung und Innovationen in unserem Kerngeschäft sind – ob nun qualitätsbezogen in der Kundenorientierung oder im eigenen sozialen Umfeld von MitarbeiterInnen – die wichtigsten Faktoren unseres Erfolgs.“

Der EY Entrepreneur Of The Year gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Unternehmer. Seit über 30 Jahren zeichnet EY in 60 Ländern ausgewählte Entrepreneure für besondere Leistungen aus. Zu den Beurteilungskriterien der Jury zählen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung. Der hochkarätige Unternehmerpreis wurde heuer von der Fachjury in fünf Kategorien vergeben: „Industrie & Hightech“, „Handel & Konsumgüter“, „Dienstleistungen“, „Start-ups“ und „Social Entrepreneur“. Zusätzlich vergab EY dieses Jahr den „Sonderpreis der Generationen“.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.