Team Burgenland

Die Innung stellt sich vor

LIM Franz Rumpolt

LIM-Stv. Ludwig Habersam

LIM-Stv. Ulrich Hirschhofer

GF Karl Tinhof

Die Landesinnung Burgenland wurde im Jahr 2010 gegründet. Seit diesem Zeitpunkt leitet BIM-Stv. Franz Rumpolt die Geschicke der Interessenvertretung. Der Ausschuss hat sich zum Ziel gesetzt im Bereich des Reinigungsgewerbes die vorhandenen Strukturen grundlegend zu überarbeiten und diese an zukünftige Standards anzupassen. Geplant ist eine Aus- und Weiterbildungsoffensive für die Mitglieder und ihre Mitarbeiter. Aktuelle Projekt sind die Lehrlingsausbildung mit dem AMS und Ausarbeitung eines Qualifizierungsverbundes mit dem WIFI ab 2013. Damit soll in Zukunft sicher gestellt sein, dass die regionale Nachfrage im Bereich des chemischen Gewerbes und der Gebäudereinigung mit Betrieben aus der Region gedeckt werden kann. Für dieses Vorhaben setzt sich der gesamte Ausschuss mit innovativen Ideen und nachhaltigen Lösungsvorschlägen ein.

Der Innungsausschuss: LIM und BIM-Stv.Franz Rumpolt (Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger), LIM-Stv. Ing. Ulrich Hirschhofer (Schädlingsbekämpfer, Pflanzenschutz und Düngemittel), LIM-Stv. Ludwig Habersam (Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger), DI Franz Reichart (Hausbesorger), DI Markus Nehammer (Hausbesorger), Franz Weghofer (Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger), Mag.(FH) Sonja Jandrisic (Hausbesorger), Horst Karner (Schädlingsbekämpfer), Maria Habersam (Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger) und Christine Artner (Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger).

Mitglieder in der Landesinnung: 403, davon Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger: 39, Hausbesorger: 340, Schädlingsbekämpfer: 7, Erzeuger von Farben und Lacken: 2, Erzeugung von Arzneimittel: 3, Chemische Laboratorien: 8 und Herstellung kosmetischer Artikel: 11.

Innungsbüro: GF Ing. Karl Tinhof, T: 0590907-3131, E: karl.tinhof@wkbld.at

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.