Täglich Großeinsatz

25 leistungsstarke Nilfisk-Maschinen unterstützen das Housekeeping- und Reinigungsteam im Tauern Spa.

Das Tauern Spa Zell am See/Kaprun, seit 2010 in Betrieb, ist ein exklusives 4-Sterne-Superior Resorthotel, das über einen Hotel Panorama Spa mit Skylinepool, Panoramasaunen sowie großzügige Ruhebereiche verfügt. Die angeschlossene Therme umfasst eine vielfältige SPA Wasserwelt, unterschiedliche Saunen und Dampfbäder sowie einen Treatment-Bereich für Body- und Beautybehandlungen. Ein Outdoor-Bereich mit Pools und Grünflächen ergänzt die Anlage. Der gesamte SPA-Bereich erstreckt sich auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche, die täglich sorgfältig gereinigt werden muss. Zusätzlich sind rund 10.000 Quadratmeter im Hotel und Außenbereich zu säubern. Entsprechend groß ist das Housekeeping- und Reinigungsteam, das 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst, zumal hygienisch gründliche Sauberkeit zu den wichtigsten Herausforderungen in dieser Anlage zählt. „Wir suchten daher auch nach einem Partner für Reinigungslösungen, der so wie wir auf Qualität, Effizienz und Umweltbewusstsein setzt“, beschreibt Housekeeping Managerin Susanne Böhm die Anforderungen. Und man habe sich schließlich für den Reinigungsspezialisten Nilfisk entschieden – nicht nur wegen des überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnisses, sondern auch weil Wartung, Servicefreundlichkeit und auch technische Spezifikationen für diesen Reinigungsspezialisten gesprochen hätten. „So war Nilfisk der einzige Anbieter, dessen Aufsitz-Scheuersaugmaschinen in unsere Aufzüge passen. Darüber hinaus hatten wir schon gute Erfahrungen mit Nilfisk gesammelt, weil auch unser Mutterkonzern auf die Marke setzt“, so Böhm.

Sauberkeit oberstes Gebot

Die tägliche Reinigungsroutine beginnt bereits um vier Uhr morgens im 1.550 Quadratmeter großen Liegebereich der SPA Wasser- und Saunawelt. Hier sind zuerst die Innen- und Außensaunen zu säubern sowie alle Böden, Duschen und WCs. Danach sind die Böden und Liegeflächen der Wasserwelt und des Kinderbereichs sowie der Restaurantboden an der Reihe. Dafür werden die Nilfisk Aufsitz- und Nachläufer-Scheuersaugmaschinen eingesetzt. Die großen Flächen lassen sich mit der BR 752 Ecoflex effizient und hygienisch sauber machen. Für die Gänge und kleinen Flächen ist die kompaktere BA 410 ideal geeignet. Bei der Grundreinigung der Saunen helfen die Hochdruckreiniger wie der Poseidon 2-28 XT, mit dem auch die Pflasterböden im Außenbereich behandelt werden. In den Duschen und Saunen muss aber auch zusätzlich per Hand gereinigt werden, etwa um Kalkablagerungen vorzubeugen und Silikonfugen oder Ecken sauber zu halten.

Im Hotel geht es mit dem großen Saubermachen um fünf Uhr los. Das Reinigungsteam entfernt zuerst mit den kompakten Nilfisk Trockensaugern wie den GD 911 und GD 930 Verunreinigungen in Lobby, Stiegenhäusern und Garderoben. Ab acht Uhr steht dann die Reinigung der 160 Hotelzimmer und exklusiven Suiten auf dem Programm. Die Gesamtfläche der Zimmer beträgt über 5.300 Quadratmeter, Lobby und Bar kommen auf 600 Quadratmeter. „Da braucht es starke und zuverlässige Sauger, die außerdem einfach zu bedienen sind, etwa beim Filterwechsel“, erklärt Böhm. Bis spätestens 15 Uhr müssen alle Zimmer blitzblank gesäubert sein. Zu guter Letzt beginnt das Reinigungsteam ab 22 Uhr mit dem Putzen von Küche, Kantine und Mitarbeitergarderoben. Hier kommen auch die kompakten Nilfisk Nachläufer-Scheuersaugmaschinen wie die Scrubtec 661 BL zum Einsatz. Die Reinigungs-Nachtschicht endet erst um sieben Uhr morgens.

Zufriedene Gäste

Da im Tauern Spa das ganze Jahr über Hochbetrieb herrscht, kann man sich Ausfälle oder Stillstände der Reinigungsmaschinen nicht leisten. Böhm: „Falls kleinere Probleme oder Fragen auftauchen sollten, hilft uns Nilfisk rasch und unbürokratisch per Telefon. Bei Notfällen können wir innerhalb eines halben Tages mit dem Ersatz einer Maschine oder eines Teils rechnen.“ Zusätzlich zu den regelmäßigen Wartungen schult Nilfisk das Reinigungspersonal im Umgang und der richtigen Bedienung der Maschinen für die unterschiedlichen Böden wie Fliesen-, Marmor- und Holzböden.

25 Nilfisk-Maschinen sind mittlerweile im Tauern Spa im Einsatz. „Maschinen, die effizient, zuverlässig und einfach zu bedienen sind – das erleichtert unserem Team die tägliche Arbeit und hilft, Fehler zu vermeiden“, fasst Böhm zusammen. Zufrieden seien auch die Gäste des Hauses. „Wir haben rund 300.000 Tagesgäste pro Jahr, die neben unserem Thermenangebot auch Aktivitäten wie Ski, Golf oder Wandern genießen, und um diese erfolgreiche Position in der Region weiter zu entwickeln, setzen wir auf Qualität in allen Bereichen“, bilanziert Karl Berghammer, General Manager des Tauern Spa. Dazu trage die Sauberkeit des Hotels und der SPA-Anlagen einen wichtigen Teil bei.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.