STANGL: Schwerlastsauger-LKW an Kolb übergeben

Einsatz vorwiegend in der Zementindustrie, unter schweren Bedingungen

Mitte Juni konnte der Reinigungstechnik-Spezialist Stangl einen neuen Saug-LKW an den Dienstleistungsbetrieb Kolb in Mannersdorf übergeben.
Der Schwerlastsauger vom Typ Wieland ‚VacTruck 6000/80‘ ist auf einem 33 Tonnen, 360 PS MAN-Fahrgestell aufgebaut und verfügt über einen 9 m³ Sauggut-Behälter. Das Saugaggregat leistet rund 6000 m³ Luft in der  Stunde, bei einem Unterdruck von 550 mbar. Eingesetzt wird der neue LKW von Kolb täglich bei verschiedenen Kunden in Niederösterreich, mit Schwerpunkt in der Zementindustrie. Abgesaugt werden unter anderem Klinker, Zement, Rohmehl, Bypassstaub, ASB-Material.
Bei der Auswahl der Saugtechnik hat man sich für den renommierten deutschen Hersteller Wieland-Lufttechnik entschieden, mit dem Stangl eine Vertriebspartnerschaft hat. Für Alexander Kolb war in erster Linie die mehr als 20-jährige Zusammen­arbeit und das aufgebaute Vertrauensverhältnis zu Stangl, aber auch die rasche Verfügbarkeit der Techniker und Spezialisten durch Stangl von der Niederlassung im Raum Wien/Vösendorf ausschlaggebend.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.