Regionalität ist Trumpf

SV Österreich setzt auf heimisches Superfood

Dass Superfood aus Österreich exotischen Varianten um nichts nachsteht, zeigte sich am Speiseplan des Business und Care Caterers SV Österreich: Im November konnten die Gäste der SV Mitarbeiterrestaurants auf einer kulinarischen Entdeckungsreise erkennen, welche Kräfte in heimischen Lebensmitteln schlummern.
„Österreich ist mit einer großen Vielfalt an erstklassigen heimischen Produkten gesegnet. Lokale Lebensmittel legen kurze Transportwege zurück und garantieren so hohe Qualität. Mit der Aktionswoche ‚Heimisches Superfood‘ möchten wir ins Bewusstsein rufen, dass auch die heimische Natur wahre Nährstoff-Superhelden birgt“, so Andreas Kabela, Geschäftsführer von SV Österreich. „Richtig zubereitet, liefern Linsen, Kürbis und Co. mindestens genau so viel Power wie ihre exotischen Verwandten“, erklärt Theresa Scherner, Ernährungswissenschafterin von SV Österreich.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.