Purus innovation Award CMS BERLIN

ADLATUS Robotics

Zum ersten Mal ist die ADLATUS Robotics GmbH in diesemJahr auf der CMS Berlin mit dabei und präsentiert die neusten Entwicklungen der Service Robotik: den Reinigungsroboter ADLATUS CR 700, der von der Messe Berlin für den CMS Purus Innovation Award nominiert wurde, sowie als Weltpremiere eine vollautomatisierte Servicestation für diesen Reinigungsroboter.

DEISS

Beim „Purus Innovation Award“ der CMS Berlin ist Deiss mit seinen Universal Plus Müllbeuteln unter den Finalisten in der Kategorie „Equipment“. Der patentierte Easy Opener und die innovative Banderole der Universal Plus Müllbeutel überzeugten die Fachjury aus anerkannten Experten und Beratern der Gebäudereinigungsbranche im ersten Auswahlverfahren.

Nilfisk

Die autonome Scheuersaugmaschine Nilfisk Liberty A50 feiert auf der CMS Deutschland-Premiere. Der Anspruch: Die Welt der Reinigung komplett neu denken und Meilensteine in der präzisen, zuverlässigen, bedienungsfreien Bodenreinigung setzen. Grundlage dafür ist zum einen die hochentwickelte Mapping-Technologie des Maschinen-Designs. Mit ihr erstellt und adaptiert der Anwender beliebige Reinigungsmuster einfach auf Knopfdruck. Zum anderen umfasst das Technologiekonzept ein sogenanntes Vision Kit, das mithilfe intelligenter Sensor-Technik die gezielte Wege- und Hinderniserkennung sicherstellt. Hinzu kommen marktführende Nilfisk-Verfahren zur Steigerung der Arbeitsproduktivität bei gleichzeitiger Reduktion der Gesamtbetriebskosten.
Die autonome Scheuersaugmaschine Nilfisk Liberty A50 wurde – wie auch der mobile Rückentragesauger GD5 Battery von Nilfisk – in der ersten Bewertungsrunde für den Purus Innovation Awards der CMS Berlin nominiert.

Wetrok

Innovationskraft im Doppelpack: Mit der Wetrok Granuline und dem Monovac Freedom sind gleich zwei von Wetrok eingereichte Produkte für den Purus Innovation Award 2017 nominiert.
Mit Wetrok Granuline vollbringt laut Hersteller zum ersten Mal ein wasserfreies Produkt qualitativ bessere Reinigungsresultate als vergleichbare Flüssigreiniger. Die schnelle Auflösung in kaltem Wasser, die enorme Lagerplatzersparnis und die Optimierung der Reinigungsabläufe würden von einer kleinen Marktrevolution zeugen. Die Granuline-Produktfamilie beinhaltet drei Produkte: den Bodenunterhaltsreiniger Granufloor, den Sanitärunterhaltsreiniger Granusan und den Oberflächenreiniger Granusurf.

Für den für den Purus Innovation Award nominiert ist auch der kabellose Sauger „Monovac Freedom“ von Wetrok. Mit seiner 320-Watt-Saugleistung ist er laut Hersteller der derzeit leistungsfähigste Sauger in seiner Klasse. Die Laufzeit von mindestens 45 Minuten pro Vollladung lässt zudem auch große Flächen schnell und einfach staubfrei werden. In dicht möblierten Räumen ist – ohne störendes Kabel – ein Durchkommen zwischen Stühlen kein Problem. Ein weiteres Plus: Ohne Kabel verringert sich auch die Stolpergefahr deutlich. Rein durch Bewegung lässt sich außerdem der Handgriff des Monovac Freedoms steuern: Griff anfassen, und der Sauger startet. Griff loslassen, und der Sauger stoppt. Möglich macht dies die revolutionäre Touch’n’Clean-Technologie.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.