Optimale Maschinen für größten Kunststoff­hersteller Österreichs

Zwei STANGL-Spezialmaschinen reinigen bei Borealis – vollwertige Kehr- und Scheuersaug-Kombimaschinen mit integriertem Hochdruckreiniger

Ende Mai konnte Stangl Reinigungstechnik zwei große Hako-Bodenreinigungsmaschinen an die Borealis Polyolefine GmbH in Schwechat übergeben. Das Besondere: bei den Maschinen vom Typ Hakomatic 1800 handelt es sich um zwei kombinierte Kehr- und Scheuersaugmaschinen mit einer Arbeitsbreite von 1,22 Meter und einem Wassertankvolumen von rund 400 Liter. Angetrieben werden die Maschinen mit einem gasbetriebenen, wassergekühlten 4-Zylinder-Motor mit 38 kW Leistung von GM. Schrubb-Bürsten und Kehrwalzen sowie der Fahrantrieb, die Hochentleerung, Absaugung und die Lenkung werden hydraulisch angetrieben, dadurch ist die Bedienung der Maschinen besonders komfortabel. Während die Außenflächen am großen Industrie-Areal in erster Linie gekehrt werden – vor allem Kunststoffgranulat, Staub, Splitt und allgemeine Verschmutzung –, erfolgt in den Hallen eine intensive Nassreinigung der Böden. Mit einem speziellen, am Gerät aufgebauten Hochdruckreiniger können – völlig unabhängig von Steckdosen und Wasseranschlüssen –  Produktionsanlagen und Maschinen gereinigt werden. Der HD-Reiniger wird dabei hydraulisch von der Reinigungsmaschine betrieben sowie aus dem Wassertank versorgt. Mit einer 6 Meter Teleskoplanze werden selbst die unzugänglichsten Stellen erreicht. „Die langjährige, gute Zusammenarbeit zwischen Stangl und Borealis sowie die besondere Bauweise der Maschine haben letztlich für Stangl gesprochen“, meint dazu Christian Remus, Stangl Gebietsleiter in Niederösterreich.

 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.