NEWS aus Wien

Neuer Rahmenkollektivvertrag – Ihre Fragen – unsere Antworten

Infoveranstaltung in der Gebäudereinigungsakademie

Die Landesinnung Wien hatte am 17.4.2013 zu einer Informationsveranstaltung zum neuen Kollektivvertrag geladen. Innungsmeister und Bundesberufszweigobmann KommR Gerhard Komarek berichtete in seiner bekannten kurzweiligen Art über die 18-monatigen Verhandlungen, die nach zwei 10-stündigen Verhandlungen am 21.11.2012 mit einem neuen österreichweit gültigen Rahmenkollektivvertrag und Lohnvereinbarung in sozialpartnerschaftlicher Einigung beendet wurden. Auch wenn nicht jede Seite ihre Ziele erreichen konnte – bei den Arbeitgeber sind es nach wie vor vor allem der Mehrarbeitsstundenzuschlag und die m²-Bestimmungen – so war es doch ein großer Wurf, wenn man sich beispielsweise die Änderungen zum Nachtarbeitszuschlag, die neuen Verfallsfristen oder die neue Vorarbeiterregelung ansieht.

Der Arbeitsrechtsexperte der Bundessparte Gewerbe und Handwerk, Herr Mag. Karl Reiff, und Innungsgeschäftsführer, Mag. Georg Lintner, beide selbst Kollektivvertragsverhandler, berichteten vor den mehr als 50 Personen an Hand des von beiden Herren verfassten Fragen und Antworten–Katalog über die umfangreichen Änderungen des Gebäudereinigerkollektivvertrags. Es wurden dabei auch über die Klarstellungen, die nachträglich mit der Gewerkschaft vida am 11. April vereinbart wurden, berichtet. Neben vielen Vertretern von Wiener Betrieben, waren auch viele für die Lohnbuchhaltung zuständigen Personen aus den benachbarten Bundesländern gekommen und hatten bei einem Buffet noch die Gelegenheit, den Arbeitsrechtsexperten ihre speziellen Fragen zu stellen.

Diese Veranstaltung bildete den Auftakt zu weiteren Infoveranstaltungen, die in der Gebäudereinigungsakademie geplant sind, um diese noch stärker zu einem Kompetenzzentrum in unserer Branche auszubauen.

Fachgruppentagung 2013

Die Fachgruppentagung der Landesinnung Wien der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger wird heuer am 18. Oktober 2013 in der Sky-Lounge der Wirtschaftskammer Österreich abgehalten.

Ausbildungsangebot der Gebäudereinigungsakademie

Nähere Informationen zu diesen Schulungen erhalten Sie im Innungsbüro bei Frau Gabriela Bergmann, T:01/51450-2363 bzw. gabriela.bergmann@wkw.at

Kurs für betriebliche ErsthelferInnen 

20.-21.6.2013 08.00 bis 17.00 Uhr

Die Kurskosten betragen € 67,00 zusätzl. 20 % USt, gesamt somit € 80,40 pro Person.

Seminar Kundenorientierung

27. – 28.6.2013 08.00 – 17.30 Uhr

Die Kurskosten für diese Schulung betragen  € 350,00 zusätzl. 20 % USt, gesamt somit € 420,– pro Person.

Meisterprüfungsvorbereitungskurs

8.7.2013 -23.8.2013     Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr

Samstag 13.7. u. 27.7.2013 8.00 bis 16.00 Uhr

Die Kurskosten betragen € 2.590,– zuzügl. 20 % Ust., gesamt somit € 3.108,– pro Person

LIM KommR Gerhard Komarek
Innungsbüro: GF Mag. Georg Lintner
T: 01/51450-2362, E: georg.lintner@wkw.at

 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.