NEWS aus Niederösterreich

Niederösterreich arbeitet, auf Initiative von Herrn Mag. WINTER und Herrn Dr. FREUNDLINGER gemeinsam an der Erstellung einer Ausbildung zur Teilqualifikation einer Reinigungskraft mit 2 Jahren Ausbildung und 1. und 2. Klasse Berufschule mit Abschlussprüfung zur „Reinigungskraft“! Das Augenmerk liegt auf der individuellen, fachlichen Praxisausbildung! Es besteht weiterhin die Möglichkeit auch später nach einem weiteren Ausbildungsmodul die Lehrabschlußprüfung nach zu holen!

Ein wesentlicher Schritt zur sicheren und fortschrittlichen Ausbildung:

Bei den Niederösterreichischen Meisterkursen, unterrichten ab sofort zwei wichtige Vortragende. Ein Unfallchirurg Dr. Michael NIKL  und ein Sicherheitstechniker DI Stephan PUM in Diensten der AUVA, unterrichten Unfallverhütung und Maßnahmen nach Unfällen. Die Ausbildung endet mit einem „Erste Hilfe Zertifikat“!

Auch bei den Lehrabschlussprüfungen der Prüflinge die den Beruf auf dem zweiten Bildungsweg erlernt haben ist eine immense Wissenssteigerung fest zu stellen, bei der letzten Prüfung im April sind alle durch gekommen, eine mit Auszeichnung alle anderen mit gutem Erfolg.

Für nähere Auskünfte aus der Landesinnung schau rein unter www.chemisches-gewerbe.or.at. Je reiner und hygienischer umso höher die Kultur.

LIM Franz Josef Astleithner
Innungsbüro: GF Mag. Gregor Beger
T: 02742/851-19170, E: gregor.berger@wknoe.at

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.