Markas Innovation Day

Bei der Strategie 2030 von Markas nimmt Innovation eine sehr wesentliche Rolle ein.

Unter dem Motto „Innovation beginnt bei uns“ präsentierte das Dienstleistungsunternehmen Markas an seinem Innovation Day am 14. Dezember seine Strategie 2030 im NOI Techpark in Bozen. Bei dem für das Unternehmen zukunftsweisenden Event nahmen ca. 400 MitarbeiterInnen aus Österreich, Italien, Deutschland und Rumänien teil. Markas-Eigentümer Christoph Kasslatter betonte, dass bei der Strategie 2030 Innovation eine sehr wesentliche Rolle einnehme. Und Innovation bedeute für Markas nicht nur die Erschließung neuer Märkte, sondern auch die Weiterentwicklung der Dienstleistungen, der Prozesse sowie der Strukturen. Die Markas Standorte in Italien, Österreich, Deutschland und Rumänien wurden aus diesem Grund auch vor kurzem in einer Holding zusammengefasst, die zu 100 % im Besitz der Familie Kasslatter ist.
„Mit unseren Geschäftsbereichen Clean, Food, Facility, Housekeeping, Logistics & Care bieten wir eine Vielzahl an professionellen Leistungen und ermöglichen damit, dass sich unsere qualitätsbewussten Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können“, so die Geschäftsführerin von Markas Österreich, Gerlinde Tröstl.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.