Lehrlingsaustausch mit Berlin

Die Leistungen der Azubis der Berliner Betriebe wurden von den österreichischen Ausbildern sehr gelobt.

Vom 3. bis 31. Mai 2013 fand ein Lehrlingsaustausch zwischen Berliner und Wiener Gebäudereinigungsunternehmen statt. Folgende Wiener Ausbildungsfirmen waren an diesem Projekt beteiligt:

  • B & M Industrie- und Gebäudereinigung GmbH
  • da-ka Hausbetreuung GmbH
  • Max Wagenhofer Reinigungsdienst GmbH
  • Simacek Faciltiy Management Group GmbH

Die Berliner Jugendlichen konnten ihre Kenntnisse z.B. bei der Zimmer-, Mobiliar-, Glas- und Sonderreinigung sowie in der Industriereinigung (Trockeneisverfahren, Tank- und Maschinenreinigung) unter Beweis stellen und erweitern. Sie wurden auch mit den Aufgaben von Objektleitern und dem kaufmännischen Bereich vertraut gemacht und konnten Erfahrungen in den Bereichen der Hausbetreuertätigkeiten sammeln.  Die Azubis der Berliner Betriebe wurden in Wien sehr herzlich aufgenommen. Ihre Leistungen und auch ihr Auftreten wurden von den österreichischen Ausbildern sehr gelobt. Die Berliner Azubis waren von diesem Jugendaustausch ebenfalls begeistert. Sie möchten sich auf diesem Weg bei den österreichischen Betrieben (siehe oben) und besonders bei den für sie zuständigen MitarbeiterInnen für die umfassende Betreuung bedanken. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren dieses Jugendaustausches – Uwe Kroedler von der Max-Taut-Schule, Berlin, die Wirtschaftskammer Wien – hier insbesondere Herr Georg Lintner – und natürlich den beteiligten Unternehmen, die durch ihr Engagement den Jugendlichen diese erste berufliche Auslandserfahrung überhaupt erst ermöglicht haben.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.