Kompakt, leistungsstark und leise

Der neuer hollutech Trockensauger TS 131

Mit dem neuen hollutech Trockensauger TS 131 bietet hollu ein robustes Leichtgewicht, das mit hoher Saugleistung und komfortabler Handhabung glänzt. Der innovative Profi-Trockensauger mit schneller Ersatzteilverfügbarkeit unterstützt bei der professionellen Gebäudereinigung.
Ausgestattet mit einem schlagfesten, kompakten Kunststoffbehälter und rundum elastischen Stoßkanten, überzeugt der neue hollutech Trockensauger TS 131 mit optimaler Mobilität. In Kombination mit seinem geringen Gewicht von nur 4,8 kg ermöglicht er ein schnelles und ergonomisches Arbeiten. Zudem punktet der Staubsauger mit einem sehr niedrigen Geräuschpegel und eignet sich somit hervorragend zur Reinigung auch während der Betriebszeiten. Die hohe Saugleistung lässt sich ganz einfach an jeden Bodenbelag anpassen. Mit praktischem Zubehör wie beispielsweise der Turbobürste für die Teppichreinigung werden Reinigungsanforderungen effektiv und schnell gelöst.

Für die Gesundheit & Sicherheit der Reinigungskräfte

Besonders hervorzuheben für Allergiker: Dank HEPA-Filter ist mit dem hollutech TS 131 eine erstklassige Luftqualität garantiert – selbst kleinste Partikel wie Pollen oder Milben werden zuverlässig absorbiert. Das Kabel in Warnfarbe vermeidet Stolperfallen und trägt ebenfalls positiv zur Sicherheit und Gesundheit der Reinigungskräfte bei. Da es selbstständig ausgetauscht werden kann, spart man sich nachhaltig hohe Reparaturkosten. Ausgezeichnet mit dem EU-Ecolabel in der Energieeffizienzklasse A, gewährleistet der neue hollutech TS 131 nachhaltig einen geringen Stromverbrauch.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

One Response to "Kompakt, leistungsstark und leise"

  1. Schneider Erwin says:

    Der Staubsauger ist nicht zum empfelen.
    Die Saugleistung ist sehr schwach. Beim Saugschlauch gibt es falsch Luft. Er soll die Luft bei der Saugbürste saugen und nicht beim Schlauch. Die Lenkräder sind so klein, das sich nicht einmal über das Stromkabel fährt. Wenn man nicht den Polenfilter entfernt, wär die Saugleistung noch schlechter. Man kann auch nicht den Original Einsatzfilter verwenden, dann kann man kleich mit der Hand bürsten. Das ist die heutige Technik, die verkauft wird ohne das jemand damit Arbeitet. Mein alter Staubsauger von Fronius ist ca. 20 Jahre alt, saugt aber das doppelte. mfg.
    Schneider

    Antworten

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.