Johannes Kiehl verstorben

Johannes Kiehl

Johannes Kiehl

Johannes Kiehl, Seniorchef der Johannes KIEHL KG, Odelz­hausen, und der KIEHL-Unternehmensgruppe, ist am 25. Januar 2018 verstorben. Im Nachruf der Unternehmensgruppe wird Johannes Kiehl unter anderem als „ein leidenschaftlicher Unternehmer mit Visionen für Trends und einem untrüglichen Gespür für die Produkte und Produktsysteme, nach denen der Markt verlangte“, gewürdigt. Oft habe er mit seinen Unternehmen Trends erst angestoßen und für die Branche richtungweisende Märkte erschlossen. Nicht immer für alle Beteiligten bequem, aber mit ganzer Energie habe er seine Ideen erfolgreich durchgesetzt.
Johannes Kiehl hat 1964 die Leitung des damaligen Unternehmens von seinem Vater, Hugo Kiehl, übernommen. Während der Dauer seiner Führung hat die KIEHL-Unternehmens-Gruppe ihre beiden Haupt-Geschäftsbereiche, hochwertige, chemische Produkte und Produktsysteme für die „Gebäudereinigung“ und die „maschinelle Fahrzeugwäsche“ zielgerichtet ausgebaut. Heute zählen die Unternehmen der beiden Geschäftsfelder zu den Marktführern der Branche. 400 Mitarbeiter arbeiten für die KIEHL-Unternehmen im Inland und in europäischen Ländern sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Johannes Kiehl hat nach über 50-jähriger Arbeit als Geschäftsführender Gesellschafter seinem Sohn und Nachfolger, Johannes Peter Kiehl, die Verantwortung für solide, leistungsstarke Unternehmen mit 8 Niederlassungen in Deutschland und 6 Tochtergesellschaften im Ausland übergeben.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.