Innovation konsequent weiterentwickelt

Die neue Industrie-Kombinationsmaschine CS7010 von NILFISK

Technologischer Fortschritt und gelebte Nachhaltigkeit – so lassen sich die Neuerungen der Industrie-Kombinationsmaschine „CS7010“ von Nilfisk auf den Punkt bringen. Schon ihre Vorgängerin gehörte mit den leistungsstarken Innovationskonzepten rund um LPG- und Diesel-Hybrid, ePower-Batterie und Brennstoffzellen-Antrieb zu den Flaggschiffen der Industriereinigung. Mit dem Maschinenupdate geht Nilfisk nun noch einige Schritte weiter. Im Vordergrund stehen neue Benutzeroberflächen für eine intuitivere Bedienung, erweiterte Speed-Control-Systeme für noch mehr Arbeitssicherheit bei der Innen- und Außenreinigung sowie eine verbesserte Steuerungsarchitektur. Neben dem verbrauchsoptimierenden, automatischen Reinigungsmitteldosiersystem „Ecoflex“ verfügt die Maschine ab sofort über die patentierte „SmartFlow“-Technologie, mit deren Hilfe sich laut Hersteller die Reinigungsproduktivität stark erhöht. Gleichgeblieben sind hingegen die Leistungsdaten des Kraftpakets, das in einem Durchgang Kehren und Scheuern kann: Ausgestattet mit 284-Liter fassenden Schmutz- und Frischwassertanks sowie einem 113 Liter großen Kehrgutbehälter inklusive Hochentleerung ist die CS7010 für intensive Einsätze gewappnet. Selbst Steigungen von knapp 18 Prozent bewältigt die Kombinationsmaschine spielend, die mit doppelseitigem Bürstsystem in 154 Zentimeter breiten Bahnen kehrt. Die Schrubbbreite beträgt 125 Zentimeter bei einem Druck von maximal 182 Kilogramm.

 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.