Homepage www.dfg.at stark genutzt!

Die aktuellste Nutzerauswertung der Homepage der Bundesinnung hat ergeben, dass diese im letzten Halbjahr 39.030-mal aufgerufen wurde. Die durchschnittliche Nutzungsdauer bei 20.498 Sitzungen betrug 3:28 Minuten.

Die Top-Ten der am stärksten nachgefragten Inhalte waren der Kollektivvertrag (12.740 Aufrufe), die Kostenerhöhung der Unabhängigen Schiedskommission (1.447), die Ampelkarte Hausbetreuung (1.415), der Stundensatzkalkulator (575), die DFG Akademie Wien (495), das Handbuch DFG (453), die Kalkulationshilfe (356), die Ö-Normen DFG die erst seit kurzem im Netz stehen (362) und erfreulicherweise befinden sich auch die Lehre (218) und Meisterprüfung (196) unter den Top-Ten Seiten.

Die Homepage bietet aktuelle Informationen zu den Schwerpunkten Aktuelles, Recht, Lehre, Aus- und Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit und vielem mehr. 

Besonders hervorheben möchten wir die ÖNORMEN die seit 2018 allen Mitgliedern zum Gratisdownload zur Verfügung stehen, die Kalkulationshilfen Stundensatzkalkulator und Zeitermittlung gemäß ÖNORM D2050 sowie den Qualitätsleitfaden Lehre.

Ausbildung, Qualifikation und Imageverbesserung stehen in den letzten Jahren im Zentrum der Bemühungen der Interessenvertretung und werden es auch für absehbare Zeit bleiben.

„Nutzen sie die Homepage als topaktuelle Informationsquelle“ appelliert KommR Gerhard Komarek, Berufsgruppenobmann der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger Österreichs.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.