Hagleitner wächst weiter

Der Pinzgauer Hygieneprofi übernimmt die Sparte Hygieneprodukte der Initial Hygiene Austria

Man will „international eine starke und unabhängige Marke sein, die durch Innovation und Service überzeugt“, so die Vision des Familienunternehmens Hagleitner. Darauf sei das gesamte Handeln von Hagleitner ausgerichtet ist. Um dem Servicegedanken entsprechend Rechnung zu tragen, hat die Hagleitner Gruppe nun mit 1. Januar 2015 die Sparte Hygieneprodukte der Initial Hygiene Austria GmbH übernommen und baut damit die Position als österreichischer Marktführer in der professionellen Hygiene aus. „Steigende Hygieneanforderungen bei den Kunden erfordern ein Mehr an Innovation und Service. Durch diesen Firmenkauf schaffen wir ein noch dichteres Servicenetz in Österreich. Mit dieser Nähe zum Kunden und der Hygienekompetenz unserer Mitarbeiter können wir die bestmögliche Servicequalität bieten“, erklärt Geschäftsführer Hans Georg Hagleitner die strategische Entscheidung.

Die Mitarbeiter in Verkauf, Service und Telesales werden mit der Firmenakquise in das zu diesem Zweck neu gegründete Unternehmen Hagleitner Hygiene Service GmbH eingegliedert. Damit kommt es zu einer Bündelung der Kräfte und Hagleitner stärkt seine Position im Heimmarkt. „Hagleitner gilt als Innovationsführer in der Hygienebranche. Als Basis für die innovativen Hygienelösungen der Zukunft braucht es auch ein gesundes Wachstum“, so der Firmenchef.

Hagleitner ist in 12 Ländern mit eigenen Direktvertriebsgesellschaften tätig.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.