GEFAHR IN DER KÜCHE

Die NSF (National Sanitation Foundation) Studie ist zwar schon eine Weile her (2011), an den Ergebnissen hat sich aber vermutlich nichts geändert und sie gelten höchstwahrscheinlich auch für die Zustände in Österreich.
22 Familien wurden von der NSF gebeten, 30 Haushaltsgegenstände von Mobiltelefonen bis zu Küchenoberflächen auf Keime, Schimmel und coliforme Bakterien (wie Salmonella und E. coli) zu testen. Die Ergebnisse haben nicht nur die Testhaushalte überrascht, glaubten die doch, dass der höchste Befall wohl im Bad/WC zu finden sein würde. Es war aber die Küche und zwar:

75 % der Küchentücher
45 % der Spülen
32 % der Arbeitsoberflächen

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.