„Fühlen uns BESTENS aufgehoben“

Mit Waschraum-Spendern von HAGLEITNER auf dem Stubaier Gletscher.

Manfred Unterkirchner hat die Gastronomie auf dem Stubaier Gletscher über. Und er setzt im Waschraum auf Hagleitner: „Wir setzen uns regelmäßig mit Lieferanten an einen Tisch und überprüfen die Angebote auf Qualität, Wirtschaftlichkeit und Serviceleistungen. Und Hagleitner hat die letzten 15 Jahre das Rennen für sich entschieden.“ Der Grund dafür sei ganz einfach: „In der Höhenlage, in der wir sind, muss man sich auf die Produkte und den Service verlassen können. Bei Hagleitner fühlen wir uns bestens aufgehoben, da die Systeme funktionieren, individuelle Wünsche umgesetzt werden und Martin (Martin Radda, Außendienstmitarbeiter bei Hagleitner – Anm.) jederzeit erreichbar ist.“

Die Hagleitner-Produkte, die hier zum Einsatz kommen: In den Waschräumen schneeweiße XIBU Spender, „die dank ihrer Technik weniger oft mit Papier und Seife versorgt werden müssen“, weiß Unterkirchner zu schätzen, denn wenn man 10.000 Besucher heroben habe, könne man nicht alle 15 Minuten nachfüllen gehen. Und: die elegante Hagleitner inox-Linie in der Bergstation Eisgrat. In Österreich gefertigt. Wie (fast) alles von Hagleitner.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.