Fortschrittliche Lösung

Glas- und Fassadenreinigung mit Puraqleen – umweltverträgliche Reinwasser-Reinigung für optimale Reinigungsergebnisse in exponierten Lagen.

Die notwendige Reinigung von Glas- und Fassadenelementen gestaltet sich bei zeitgenössischen Bauten öfter problematisch, zeitaufwändig und kostenintensiv. Schwer erreichbare Flächen erhöhen den Reinigungsaufwand und steigern die Reinigungskosten.
Mit dem Puraqleen Reinwasser-Reinigungssystem bietet die Alfred Kärcher GmbH Österreich eine perfekte und fortschrittliche Lösung für die wirtschaftliche und gründliche Reinigung, ob Fassade, große Glasfläche, Glaskuppel, Wintergarten, Pavillon, Vordach, Stahl-
Glaskonstruktion oder Solaranlage. Reinwasser-Reinigungssysteme bestehen aus modularen Komponenten: mobile Stationen zur Aufbereitung von Reinwasser, flexible Stangensysteme sowie Spezialbürsten für unterschiedliche Reinigungsanwendungen und Oberflächen.
Das in den Puraqleen Stationen aufbereitete Reinwasser ist entmineralisiertes, kalkfreies Wasser. Es verbindet sich beim Reinigungsvorgang direkt mit den Schmutzpartikeln der zu reinigenden Oberfläche und fließt sofort ab. Luft, Wind und Sonne übernehmen den streifenfreien Trocknungsprozess. So lassen sich in nur einem Arbeitsschritt große Glas- und Fassadenflächen innerhalb kurzer Zeit reinigen – zehnmal schneller als mit herkömmlichen Verfahren, umweltverträglich ohne Chemie.
Mit Puraqleen Systemen können Reinigungsarbeiten bis zu 21 Metern Höhe direkt und sicher vom Boden aus durchgeführt werden. Mit bis zu 250 Quadratmetern Fläche pro Stunde ermöglichen sie eine enorme Reinigungsleistung. Selbst große Glasfronten oder schwer zugängliche Flächen lassen sich kostengünstig und gründlich reinigen – laut Hersteller rund 10 x schneller als mit herkömmlichen Methoden per Leiter oder Steiger. Rüstzeiten und Mietkosten für Arbeitsbühnen und Lifte entfallen.
Mit dem Vertrieb der Puraqleen Reinwasser-Reinigungssysteme unterstützt die Alfred Kärcher GmbH Österreich nachhaltige Reinigungskonzepte, die den Verbrauch von Wasser, Energie und Reinigungsmitteln wirksam senken.

 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.