Europameister!

Gold für Sascha Wunsch aus Wien, Josef u. Theresia Kling GmbH & Co KG, in der Berufskategorie „Grundreinigung“ bei den EuroSkills 2012 im belgischen Spa Francorchamps. Außerdem gewann Wunsch zusammen mit dem Vorarlberger Burak Uzundere, Majer Gebäudereinigung, Silber in der Teamwertung Cleaning.

Drei Tage lang maßen sich die zwei Österreicher Sascha Wunsch und Burak Uzundere mit Teams aus ganz Europa in den Bereichen Busreinigung, Reinraumreinigung, Krankenhausreinigung, Verkieseln, Grundreinigung und Polstermöbelreinigung. Nach einem ausgiebigen Training auf der Interclean in Amsterdam, in der Gebäudereinigungsakademie in Wien sowie auf Mentaltrainingsseminaren der WKO in Salzburg konnten die beiden Österreicher Teams aus Ungarn und Deutschland klar auf die Plätze verweisen. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Holländern konnte Sascha Wunsch aus Wien, Josef u. Theresia Kling GmbH & Co KG,  in der Einzelwertung „Grundreinigung“ sogar Gold holen. Und in der Teamwertung Cleaning reichte es für die beiden im Team immerhin für Silber. Erwähnenswert auch noch der 4. Platz von Uzundere in der Einzelwertung „Unterhaltsreinigung“.

Für unsere Nachwuchsprofis ist klar, dass sie die guten Berufs-chancen im Bereich Reinigung nutzen und sich weiter entsprechend ausbilden wollen, „so viel geht, bis zum Meister und zum Lehrlingsausbildner“, so Wunsch.

Die beiden waren das dritte österreichische Team, das seit 2008 an den Berufseuropameisterschaften EuroSkills teilgenommen hat. Dieses Jahr traten 400 Teilnehmer aus 23 Ländern in 44 Berufen gegeneinander an. 43.000 internationale Gäste haben den Wettbewerb in der Boxengasse der Formel-1 Rennstrecke in Spa besucht.

Auch heuer wurde die österreichische Delegation für die EuroSkills wieder von den Wirtschaftskammern Österreichs, dem BMWFJ (Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend), dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz finanziert. Das Projekt wurde weiters von der AUVA, den Firmen Adelsberger und engelbert strauss (gesamte Workwear –Teambekleidung des Team Austria), dem WIFI Österreich und von der Initiative „go international“ gesponsert.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.