Electrolux übernimmt Schneidereit

Alberto Zanata

Alberto Zanata © Electrolux

Electrolux übernimmt das Unternehmen Schneidereit GmbH, den Spezialisten auf dem Gebiet gewerblicher Wasch- und Reinigungskonzepte in Deutschland und Österreich. „Diese Akquisition unterstützt die Wachstumsstrategie von Electrolux im Bereich der professionellen Wäschereitechnik in Mitteleuropa und ermögliche eine Erweiterung des Angebots flexibler Mietlösungen; mit der Marke Schneidereit fügen wir ein komplementäres Geschäftsmodell zu unserer bestehenden Vertriebsorganisation in Deutschland hinzu“, sagt Alberto Zanata, CEO von Electrolux Professional. Dies erlaube dem Unternehmen, eine noch größere Kundengruppe und deren individuelle Bedürfnisse anzusprechen. Man freue sich über die neuen Wachstumsmöglichkeiten, die man dank der Stärken von Schneidereit gemeinsam weiterentwickeln werde.

Der Umsatz der Schneidereit GmbH betrug im Jahr 2016 rund 18 Millionen Euro, die Firma aus Solingen beschäftigt deutschlandweit rund 110 Mitarbeiter. Die Übernahme wird unter Berücksichtigung kartellrechtlicher Zustimmung im ersten Quartal 2018 abgeschlossen.

Alberto Zanata, CEO von Electrolux Professional: „Diese Akquisition unterstützt die Wachstumsstrategie von Electrolux im Bereich der professionellen Wäschereitechnik in Mitteleuropa.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.