Dreifach innovativ

Neue ELECTROLUX Frontlader-Wasch-maschine stoppt Überladung, minimiert Belastung und vereinfacht Bedienung und Dosierung.

Die neuen Frontlader der Waschmaschinen-Serie Line 6000 von Electrolux, verfügbar in sieben Größen von 7 bis 33 Kilogramm, bringen für ihren Einsatz in Wäschereien drei innovative Pluspunkte mit:

  • Die neuen integrierten Wiegezellen verhindern Überladung und unterstützen so das Waschergebnis und die Lebensdauer der Maschinen.
  • Die automatische Dosierung wird dank integriertem Controller sowie leichter Kalibrierung noch einfacher als bisher.
  • Die Wahl der Waschprogramme erfolgt einfach per Touchscreen – ähnlich einem Smartphone. Durch einfaches Berühren kann ein Anwender nun zum Beispiel aus 32 Sprachen die eigene Landessprache auswählen. Noch einfacher bei der Suche des passenden Waschprogramms machen es den Nutzern die Bildkacheln im Display – auf denen etwa Textilien wie Hemden oder Frotteeware, bunt oder weiß, etc. abgebildet sind.

Darüber hinaus bereitet Electrolux Professional mit Hilfe seiner ClarusVibe-Steuerung aussagekräftige Betriebsdaten auf, die in den Waschmaschinen vorliegen. 

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.