Deutsch für Mitarbeiter leicht gemacht

Die Gebäudereiniger und Hausbetreuer fördern ihre Mitarbeiter mit der innovativen österreichischen Sprachlern-App.

Gerhard Komarek

Gerhard Komarek

Gemeinsam mit den Innungsmeistern unser Branche aus ganz Österreich wurde in der Bundesberufszweigsitzung im März in Wien beschlossen, jedem Mitarbeiter der Gebäudereiniger und Hausbetreuer die App zur Verfügung zu stellen. Wir reden hier von mehr als 50.000 Mitarbeitern, die mit der neuesten Deutschlern-App-Technologie ausgestattet werden.
Die App ganz im Branding unserer Fachgruppe bietet 2 Sprachlern-Pakete für einen deutschen Grundwortschatz mit 2.000 Vokabeln und darüber noch einen Fachwortschatz der Gebäudereinigung beziehungsweise zusätzlich ein integriertes Glossar mit mehr als 1.300 Fachbegriffen aus unsrer Branche. Deutsch lernen kann man ausgehend von insgesamt 18 Muttersprachen, unter anderem Serbisch, Bulgarisch, Polnische, Rumänisch, Slowakisch, Türkisch, Arabisch, Ungarisch und viele andere Sprachen mehr.

Ausdrucksstark

Wortkenntnis und Sprachbeherrschung der Mitarbeiter bedeuten für die Unternehmen neben der Verbesserung der internen Kommunikation und einer Verbesserung der Arbeitsabläufe auch eine Erhöhung der Produktivität und Qualität der Dienstleistung und somit den Erfolg Ihres Unternehmens.

Folder

Ein Folder, der die Anwendung und auch Informationen zu der App geben, wurde sowohl für Anwender als auch für Firmeninhaber bereits an alle Mitgliedsbetriebe in Österreich verteilt. Ebenfalls wurde dieser Folder an die Industrie- und Zulieferbetriebe geschickt, um ihn an potentielle Nutzer zu verteilen.
Kinderleicht
Die App kann auf jedem neueren Smartphone mit Android- oder Apple-Betriebssystem installiert werden.

Kosten

Die App steht für 1 Jahr gratis zur Verfügung. Die Kosten werden von der Bundesinnung der Chemischen Gewerbe und Denkmal-, Fassaden und Gebäudereiniger übernommen.
KommR Gerhard Komarek: „Der Einsatz moderner Techniken wie Sprach-APPs sind das Mittel der Zeit, um möglichst rasch die Sprachkompetenz von Mitarbeitern zu steigern. Dies hat besondere Bedeutung bei der  Branche der Gebäudereiniger, wo der Migrationsanteil zwischen 60% und 80% bei den Unternehmen liegt.“
Für Sie! Für uns! für Alle!

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.