DEISS und Bingold Hand in Hand

DEISS ergänzt das Sortiment um Malerfolie, Baufolie und Abdeckvlies der Bingold Verpackungen.

Mit Wirkung zum 1. Juni werden die beiden Schwesterunternehmen, die EMIL DEISS KG (GmbH + Co.) und die Verkaufssparte „Folien“ der Bingold Verpackungen miteinander verschmolzen und zukünftig unter dem Namen EMIL DEISS KG (GmbH + Co.) am Markt präsent sein. Bingold Verpackungen wird sich zukünftig ausschließlich auf den erfolgreich gestarteten Geschäftsbereich Einweghandschuhe konzentrieren.

Konkret bedeutet diese Fusion, dass das Sortiment von DEISS um die Sortimente Malerfolie, Baufolie und Abdeckvlies der Bingold Verpackungen ergänzt wird. „Im Grunde ist dies nur konsequent.“, begründet Martin Klostermann, Geschäftsführer von DEISS, diesen Schritt. „Wir haben gelernt, dass unsere Kunden immer dann mit unseren Produkten besonders erfolgreich sind, wenn wir sie vor Ort beraten können. Es macht aber keinen Sinn, neben dem bereits bei DEISS bestehenden Außendienst bei Bingold einen weiteren aufzubauen, der dann häufig die gleichen Kunden besucht. Auch sind die Sortimente des Bereichs Folie bei Bingold und DEISS teilweise überschneidend oder sehr ähnlich, so dass das Produktwissen gebündelt und nach wie vor in gewohnter Kompetenz vermittelt werden kann.“, so Martin Klostermann weiter.

„Anders ist es bei den Handschuhen“, ergänzt Sören Dede, verantwortlich für Bingold Verpackungen. „Diesen Geschäftsbereich haben wir 2011 gegründet und schnell festgestellt, dass das umfangreiche, für diese Produkte erforderliche Know-how durch ein eigenes Verkaufsteam weitergegeben werden muss. So werden die Handschuhe weiterhin unter der Bingold-Flagge agieren und ausgebaut werden. Auf diese Weise kann der Service beim Kunden vor Ort weiter optimiert und unsere Stellung im Markt ausgeweitet werden.“

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.