CAFM-Markt wächst wieder stärker

Professionalisierung im FM und Digitalisierung treiben Wachstum

Der deutschsprachige Markt für Computer Aided Facility Management Software (CAFM) wächst stärker als noch vor zwei Jahren. Die Hersteller profitieren von der Professionalisierung der Branche und der Digitalisierung der Immobilienverwaltung, die ohne professionelle Softwareunterstützung kaum noch möglich ist. Zu den wichtigsten verkauften Technologien zählen CAFM für mobile Endgeräte sowie webbasierte Anwendungen. Dies sind erste Ergebnisse des aktuellen GEFMA CAFM-Trendreports. Ausgewählte Ergebnisse wurden kürzlich auf der Branchenmesse Servparc in Frankfurt am Main der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit 2017 unterstützt das auf Facility Management spezialisierte Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder den Trendreport. Dieser steht gegen eine Schutzgebühr unter www.gefma.de/shop zum Download bereit.

 

© GEFMA e.V., Bonn, und LÜnendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, Juni 2019

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.